Menu

Dentory Symposium - Next Generation

Saturday, 12.01.2019
Parodontologie und Implantologie (Raum V)
09:00-09:45
Dr. Stephan Rebele
Das Mikrochirurgische Konzept
09:45-10:30
Durch die Einbindung der dentalen Implantologie als prothetisches Mittel in die alltägliche Praxis sowie das Streben nach immer natürlicheren bzw. ästhetischeren Ergebnissen ist auch der Bedarf an Weichgewebsaugmentationen gestiegen. Ausreichend dimensionierte periimplantäre Gewebe spielen eine zentrale Rolle für die Langlebigkeit von Implantaten und Restaurationen.
Moderne Techniken und Materialien wie Kollagenmatrizes versuchen die Vorhersagbarkeit von Augmentationen zu erhöhen und gleichzeitig die Morbidität unserer Patienten zu reduzieren. Im Rahmen des Vortrags sollen Vor-/Nachteile von autogenen Transplantaten im Vergleich zu den Chancen & Grenzen von Ersatzmaterialien aufgezeigt und diskutiert werden.
10:30-11:15
Dr. Paul Leonhard Schuh
Think Pink - Schlüsselfaktoren für Implantate in der ästhetischen Zone
11:15-11:30
Diskussion
11:30-12:00
Break
Restaurative Zahnheilkunde (Raum V)
12:00-12:45
ZÄ Lea Krueger-Janson
Die Verbindung macht's - Adhäsivtechniken für jede Indikation
12:45-13:30
ZÄ Franziska Mamak
Direkte ästhetische Frontzahnrestauration
13:30-13:45
Diskussion
13:45-14:45
Break
Endodontie (Raum V)
14:45-15:30
The hard tissue repository of the human dental pulp is characterized by numerous configurations and shapes.
Therefore cleaning and disinfecting the root canal system is challenging.
Besides a careful interpretation of radiographs and the use of a dental microscope, a thorough knowledge of tooth morphology is an essential prerequisite for a successful treatment outcome.
The aim of this lecture is to discuss the preoperative radiographic diagnosis to show the root canal anatomy, the targeted access preparation and the 3D root canal preparation with a new type file system.
15:30-16:15
Dr. Christian Diegritz
Aktueller Stand der Obturation in der Endodontie
16:15-16:30
Diskussion
Quintessenz Verlags-GmbH  ·  Ifenpfad 2-4  ·  12107 Berlin  ·  Germany  ·  phone:  +49  30  76180-5  ·  e-mail: info@quintessenz.de